Projektbeschrieb

Das Leben in den Bergen

Eine Gemäldeserie

«Das Leben in den Bergen» ist ein Projekt, das sich in subalpinen und alpinen Gebieten der Schweiz abspielt. Eine grosse Vielfalt an Pflanzen, Tieren und Pilzen leben und gedeihen in diesen Regionen. 

Yilian erforscht die Pilz-, Pflanzen- und Tierwelt mit einem einfachen, aber effektiven Vorgehen: Sie fotografiert, skizziert oder malt was ihr in ihren Wanderungen begegnet. Der Respekt vor der Natur steht für sie an erster Stelle. Daher weiss sie nie mit garantierter Sicherheit, was für Wesen ihr begegnen werden. Zudem dokumentiert sie regelmässig ihre Beobachtungen und Kreationen auf dieser Website und auf den Social-Media-Kanälen.

Weltweit, aber auch hierzulande, drohen immer mehr Lebewesen in der freien Wildbahn auszusterben. Für Yilian ist dies ein äusserst schmerzvoller Verlust. Sie hat sich zum Ziel gesetzt, sich mit diesem Gemäldeprojekt für den Erhalt der Biodiversität in den Alpen und Bergwäldern der Schweiz einzusetzen.

Schneesperlinge in Graubünden